Naturheilkunde: Sanft & natürlich

Es gibt viele verschiedene Ansätze, um an ein und dieselbe Krankheit heranzugehen. Oft ist es die richtige Kombination von verschiedenen Naturheilverfahren, die einen guten Erfolg verspricht. Dabei ist allerdings immer zu beachten, dass das richtige Maß gewahrt und der menschliche Organismus nicht überfordert wird. So ist es auch möglich auf spezielle Bedürfnisse der Patienten einzugehen. Einige Naturheilverfahren, die sich bereits lange bewährt haben, setze ich bei Bedarf ebenfalls ein.

         Als Schmerztherapie bei Beschwerden des Bewegungsapparates, vor allem auch mit Beteiligung innerer Organe                  (Menstruationsbeschwerden, Migräne).

  • Darmsanierung & Ausleitungsverfahren

          Bei Problemen mit dem Stoffwechsel (Diabetes, Übergewicht) und dem Verdauungsapparat (chronische                                 Verstopfung, Malabsorption, Unverträglichkeiten).

          Als Unterstützung einer osteopathischen Behandlung zur schnelleren Regeneration.

          Zur Behandlung des Beckenschiefstandes und Atlaskorrektur

  • Schmerzakupunktur nach Boel
  • Massage (Teil- oder Ganzkörpermassage)